360 Grad Tour Einzelhandel

360 Grad Einzelhandel 360 Grad Einzelhandel

Die Welt des Marketing ändert sich rasant und mit der Corona-Pandemie ändert sich auch das Konsumverhalten der Kunden. Der stationäre Einzelhandel setzt vermehr auf digitale Lösungen, um den Kunden zurück in sein Ladenlokal zu holen. Eine 360 Grad Tour eines professionellen Fotografen eignet sich optimal, um den potentiellen Kunden zu erreichen und abzuholen. Sehen Sie nachfolgend einen Virtuellen Rundgang einer Verkaufsfläche für Mode, Merchandise und Accessoires.

Die Nutzung der Matterport Tour ist sehr simpel und benötigt keinen zusätzlichen Server und keine teure App. In der 360 Grad Tour können Sie mit sogenannten Hotspots Informationen, Videos und Verlinkungen präsentieren. Wenn ein Betrachter etwas in Ihrem virtuellen Verkaufsraum sieht, könnte er über einen Klick direkt in den Onlineshop zum Artikel gelangen. So verbinden Sie Onlineshopping mit einem stationären Ladenlokal und erschaffen ein Einkaufserlebnis.

Aber auch die Bewerbung eines Standortes ist möglich, um potentielle Kunden im und außerhalb des Einzugsgebietes für einen Besuch vor Ort zu gewinnen. Oben sehen Sie eine 360 Grad Tour eines Discounters, die ein Matterport Fotograf erstellt hat. Hier können Sie sich durch den gesamten Supermarkt bewegen. Unsere 3D Rundgänge sind auch kompatibel mit vielen VR-Brillen, so dass Sie virtuelle Realität sehr realitätsnah erleben.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot, rund um das Thema 360 Grad Tour für den Einzelhandel und weitere Gewerbe.

Michael Ruland - Ihr Gewerbefotograf

Virtuelle Rundgänge, 360 Grad Fotografie für Google, Street View Fotograf, Drohnenaufnahmen, Immobilienfotografie, Hochstativaufnahmen, Matterport 3D Touren

Contact Us

error: Content is protected !!